chewy-gWzTum_yMCg-unsplash

Clicker- und Medical Training

Für die Kommunikation und eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Tier ist das Clickertraining Vielen bereits bekannt. Dennoch scheint es bei „schwierigen“ Tieren nicht das Patentrezept zu geben bzw. das Buch oder die Box, die weiterhilft.

In einigen Fällen ist es sinnvoll professionelle Hilfe von einem/einer Trainer/Trainerin anzunehmen.

Das Training mit dem Tier macht nicht nur unheimlich viel Spaß und wirkt Langeweile entgegen (Tricktraining), es hilft sogar ängstlichen/unsicheren Tieren bestimmte Verhaltensweisen und Übungen zu erlernen, die bei der Durchführung medizinischer Behandlungen, Untersuchungen und der Pflege helfen.

Es ist aus meiner Sicht die Verantwortung eines liebenden Tierhalters sein Tier auf ungewohnte Situationen vorzubereiten, damit es diese spielerisch erlernt und im Laufe der Zeit sogar positiv verknüpft. Die Tiere wissen im Ernstfall dann genau was auf sie zukommen und haben dadurch deutlich weniger Stress uns Angst.

Wie Sie ihr Tier auf einen Clicker oder ein Markerwort konditionieren und ein Training erfolgreich und Schritt für Schritt auf ihr Tier individuell aufbauen, erläutere ich gerne in einem Telefonat, Video-Call oder persönlichen Gespräch. Ich freue mich auf ihre Anfrage.

 

Kontaktieren Sie mich